Sölden Ort

Skigebiet

In wenigen Minuten sind wir morgens am Lift. Mit der modernen Giggijochbahn geht´s dann ohne große Wartezeiten in ein 160 km großes Skiarenal mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade: brave Hänge, sagenhafte Buckel (am Hainbachjoch), Steilhänge (Schwarzkoglpiste), zahlreiche Waldabfahrten und paradiesische Powderflächen auf dem Gletscher.

1998 erbaute Liftanlagen verbinden das Skigebiet von Sölden mit zwei Gletscherskigebieten, die sich weit und sanft präsentieren und die idealen Spielplätze für Carver und Snowboarder sind. Sölden liegt auf einer Höhe von 1.377 m, 90 % aller Pisten befinden sich in schneesicheren Höhen von 2.000 - 3.340 m.

Die längste Abfahrt startet von der BIG 3 Plattform an der Schwarzen Schneide und führt mit einer Länge von ca. 15 km und einem Höhenunterschied von 1.970 m bis hinunter zur Talstation der Gaislachkoglbahn.

Neu ab dieser Saison ist der gemeinsame Skipass mit dem Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl! Alle Skipässe ab 3 Tagen sind in beiden Skigebieten gültig und ihr könnt insgesamt 256 Pistenkilometer und 56 Liftanlagen nutzen. Obergurgl-Hochgurgl erreicht ihr problemlos mit dem Skibus ab Sölden.

Aktuelle Infos aus dem Skigebiet

Unterkunft

Unsere Vertragshäuser liegen direkt in Sölden. Bergbahn, Disco und Après-Ski-Lokale sind zu Fuß erreichbar, d.h. max. 2.000 m entfernt. Gegen Aufpreis könnt ihr zentral wohnen (max. 700 m von der nächsten Bergbahn entfernt).

Wer Geld sparen möchte, den bringen wir in einem Haus mit einfach eingerichteten Zimmern und Etagendusche/-WC unter.

Das Frühstück gibt es in dem jeweiligen Hotel, zum Abendessen treffen wir uns alle in einem Restaurant.

Konzepthinweis: Durch eine Vielzahl von Aktivitäten und der Teilnahme an unseren im Preis inbegriffenen Skikursen lernt ihr euch schnell untereinander kennen, auch wenn ihr nicht alle in einem Haus wohnt! Vorteil: Wir haben für jeden die passende Zimmerkategorie, z.B. die günstigen Zimmer mit Etagendusche für den Studenten und die Top-Kategorie für den Arzt, d.h. ein buntgemischtes Publikum!

Basiskategorie: zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit DU/ WC auf der Etage zur gemeinsamen Nutzung mit anderen Gästen. Einfaches Frühstück!

Kat. C: einfach, altmodisch eingerichtete Zimmer mit DU/WC, Schrank und Nachtschränkchen - das war´s. Einfaches Frühstück! Die Dusche oder das WC kann sich auch in einem separatem Raum am Gang befinden (nur für dieses Zimmer!).

Kat. B: rustikal eingerichtete Komfortzimmer mit DU/WC,TV und reichhaltigem Frühstück!

Kat. A (top class): modern eingerichtete Zimmer mit DU/WC/TV, großem Frühstücksbuffet, teilweise mit Sauna (auf Anfrage)

Kat. B App.: komplett eingerichtete Appartements - bestehend aus mehreren Schlafräumen, DU/WC, TV, vollausgestatte Küche mit Sitzecke, Kühlschrank, Herd, Kaffeemaschine, Geschirr etc. Um das Frühstück kümmert ihr euch selbst!

Teilnehmer, die sich untereinander kennen, bringen wir bei frühzeitiger Buchung in einem Haus unter!

Highlights

  • direkt im Ort wohnen
  • Zimmer mit Etagendusche bis hin zu 3-Sterne-Betten
Reisen suchen

Party



In Sölden trifft man auf ein junges Publikum in Partylaune mit unglaublicher Ausdauer. Man sieht hier Leute, die erst schlafen gehen, wenn andere schon wieder die Ski und Boards anschnallen. Nachmittags treffen sich alle Partyhasen an der Schirmbar "Liebe Sonne" und beim Philipp zu Tanzexzessen.

Abends schauen wir uns Mickie Krause im Fire & Ice an oder gehen ein paar Schritte weiter und sind im Partyhaus. Weitere Highlights: Skifahren auf einer der längsten und schönsten Nachtskilaufpisten Europas, tolle Skishow auf über 2.000 m Höhe mit Feuerwerk und nicht zu vergessen: Nachtrodeln/ Hüttengaudi. Silvester: Schneebar und Party im Ort.

Highlights

  • Übernachtung im Iglu
  • Nr. 1 Partylokal Fire & Ice
  • Rodelhütte
  • Snow Rock Cafe
  • FREIZEIT ARENA
  • Beleuchtete Rodelbahn
  • Nachtskilauf
  • Eugens Obstlerhütte
  • Partyhaus
  • Après-Ski an der Talabfahrt beim Philipp
Reisen suchen